Tanztage

Longing to Belong – zwischen Vergessen und Erinnern

Ausgewählte Lieder und Tänze führen uns entlang eines Pfades der Sehnsucht. In der wie horizontal anmutenden Ausrichtung unserer Alltagswelt, unserer Gedanken und Handlungen suchen wir die Zentrierung,
die Vertikale des inneren Wachsens und Sehnens.

In unserem Tanz zwischen Vergessen und Erinnern finden wir Halt im Kreis, im miteinander unterwegs sein.
Bewegungsmeditationen, Tanzchoreographien sowie Lieder und Tänze der Roma dienen uns als Wegweiser.

Termine: